Kategorie: Tipps & Tricks

T-Mobile web ’n‘ walk UMTS-Karte II and Fedora 15

In this article I will describe how you can get the „Option GlobeTrotter EXPRESS 7.2“ aka „T-Mobile web \’n\‘ walk Card Express II“ UMTS/HSDPA Express card with a German T-Mobile subscription to work with your favourite Fedora 15. After plugging

Getagged mit: ,

Pulseaudio im System-Mode unter Debian Squeeze

Da es mir nicht auf Anhieb gelungen ist, den Pulseaudio-Server auf einem Debian-System im System-Mode auszuführen, veröffentliche ich nun hier eine kurze Notiz zur Lösung des Problems. Über das Ausführen von Pulseaudio im System-Mode sei zunächst Folgendes gesagt: http://pulseaudio.org/wiki/WhatIsWrongWithSystemMode Bei

Getagged mit: , ,

Kleine Helfer: paste, join, sort, cut

Neulich bei der Userverwaltung (genauergesagt Import einer CSV Liste) eines groesseren Systems traf ich auf den Bedarf, einer Datei mit Anmeldenamen noch die zugehoerigen Infos zu den jeweiligen Namen aus anderen Dateien hinzu zufuegen. Anbei ein Beispiel … Ich habe

Getagged mit: , ,

GPG-Agent und SSH Keys nutzen

Ich moechte meine GPG und SSH Keys nutzen, aber nicht dauernd die Passworte neu eingeben. Ich wuerde mich einloggen und bei der ersten Nutzung meiner Keys ein Passwort eingeben wollen und dann fuer die naechste Zeit (z.B. den Rest des

Getagged mit: , , ,

SSH-Key automatisch einlesen unter (K)ubuntu

Ergänzend zu dieser netten Anleitung, wie sich der ssh-agent unter Kubuntu/Ubuntu nutzen lässt, habe ich noch ein kleines Script gebaut, welches dann die ssh-keys nach dem Login auch automatisch einliest. Sinnvoll ist die Installation einer grafischen Passwort abfrage, beispielsweise mittels

Getagged mit: ,

Zugang zu Apache nur fuer bestimmte Proxy Server erlauben

Auf einem meiner Webserver auf der Arbeit liegen diverse „Angebote“, die nur fuer ausgewaehlte User zugaenglich sein sollen. Auf VPN und Zertifikate habe ich nicht so viel Lust (Aufwand und Verwaltung etc.), sondern beschraenke den Zugriff halt auf die Proxy

Getagged mit: , ,
Top