Da es mir nicht auf Anhieb gelungen ist, den Pulseaudio-Server auf einem Debian-System im System-Mode auszuführen, veröffentliche ich nun hier eine kurze Notiz zur Lösung des Problems. Über das Ausführen von Pulseaudio im System-Mode sei zunächst Folgendes gesagt: http://pulseaudio.org/wiki/WhatIsWrongWithSystemMode Bei meinem System handelt es sich um einen „thin client or embedded setup[s], wher no real local user exists, where access is exclusively via the network“-System. Um das ganze unter Debian umzusetzen muss man zunächst dafür sorgen, dass Pulseaudio als Systemdienst per init gestartet wird, also: In der Datei „/etc/default/pulseaudio“ die entsprechende Zeile durch „PULSEAUDIO_SYSTEM_START=1″ ersetzen. Die …

Pulseaudio im System-Mode unter Debian Squeeze Mehr erfahren »

Getagged mit: , ,